Herta BSC rockt die Crowd

Am vergangenen Samstag dem Hertha-Matchday gegen Ingolstadt war es so weit. Der Fußballverein zeichnete verantwortlich für ein Crowdfunding im Umfang von einer Millionen Euro. Die Fans brachten die Summe in nicht einmal zehn Minuten auf der Plattform Kapilendo zustande. Ein spektakulärer Erfolg für die Hertha und die Plattform. Worum es genau ging, erklärt der Youtube-Nachwuchs: