Archiv für den Monat: Juni 2012

Das Pick-up System der Europa Apotheek Venlo

Seit ein paar Monaten läuft die bundesweite Debatte über den Rezeptbonus, der durch den Bundestagsbeschluss in Berlin abgeschafft werden soll. Die vom Verbot betroffene Versandapotheke Europa Apotheek Venlo hat dementsprechend die Initiative namens ProBonus 2012 ins Leben gerufen. Anders als bei Präsenzapotheken, bietet die Europa Apotheek Venlo ein Pick-Up System für bestellte Arzneien an.

Die Versandapotheke Europa Apotheek Venlo kann ihren großen Erfolg neben der großen Auswahl und dem beliebten Boni System vor allem auch auf ihre erfolgreichen Partnerschaften mit anderen Unternehmen zurückführen. Besonders bewährt hat sich das Pick-up System der Europa Apotheek Venlo. Das Konzept wurde deshalb entwickelt, um den Kunden der Versandapotheke möglichst kurze Liefer- und Bestellwege bieten zu können. Die erfolgreiche Drogeriemarktkette dm hat sich als angemessener Partner erwiesen und sorgt dafür, dass die Kunden der Europa Apotheek Venlo so schnell und so komfortabel wie möglich zu ihren Arzneimitteln kommen.

 

Das erfolgreiche Pick-up System wurde im Jahr 2004 eingeführt. Seitdem sind rund 850 dm Filialen deutschlandweit mit dem speziellen Bestell Terminal der Versandapotheke ausgestattet. Vor allem chronisch kranke Menschen nehmen den Pick-up Service der Europa Apotheek Venlo gerne und regelmäßig in Anspruch. Sie können sich ein laufendes Pendeln zur Apotheke ersparen und müssen ihr Rezept lediglich bei der dm Filiale in ihrer Umgebung abgeben. Auch berufstätige Menschen nehmen das Pick-up System der Europa Apotheek Venlo gerne in Anspruch. Sie können ihre Medikamente bequem nach der Arbeit abholen und müssen nicht darauf vertrauen, dass der Nachbar das Paket für sie übernimmt. Ganz besonders bewährt hat sich die Partnerschaft mit dm allerdings in den ländlichen Regionen Deutschlands. Durch das gut ausgebaute Filialnetz von dm kann die Europa Apotheek Venlo Ihre Kunden auch in sehr abgelegenen Orten des Landes erreichen.

 

Wie auch bei der Bestellung über das Telefon, kann man sich als Kunde der Europa Apotheek Venlo natürlich auch über das Pick-up System beraten lassen. An jedem Terminal wird dem Kunden noch einmal ausdrücklich angeboten, etwaige Fragen telefonisch über die Hotline abzuklären. Zudem wird jede Lieferung vor dem Versand von den geschulten Mitarbeitern der Europa Apotheek Venlo auf etwaige Wechselwirkungen überprüft. Rezeptpflichtige Medikamente werden mit Hinweisen zur Einnahme und Anwendung versehen.

Mehr Info unter www.probonus.eu

Nebenjobs in Berlin?

Es ist nicht ungewöhnlich neben der eigentlichen Hauptarbeit noch einen Nebenjob zu haben, denn sein wir mal ehrlich, es sieht nicht so aus, als würden die Preise für Lebensmittel, Heizung, Strom, Wasser, Gas, Benzin und all den anderen wichtigen Dingen, in der nächsten Zeit sinken. Außerdem nutzen viele Chefs die Gunst der Stunde und die entsprechenden Lücken in den Gesetzen, damit sie die fest angestellten Mitarbeiter feuern und durch 400-Euro- oder auch 1-Euro-Jobber, Leiharbeiter oder andere Billigarbeiter ersetzen können. Die dürfen dann für einen bestimmten Zeitraum für wesentlich weniger Geld die gleiche Arbeit verrichten, wie die fest angestellten für den normalen Lohn. Die Billigarbeiter und die gefeuerten Mitarbeiter müssen zusehen, dass sie wieder an Arbeit kommen, was nicht so leicht ist, da die Ansprüche der Chefs immer höher sind und viele auch gar nicht mehr fest anstellen wollen, sondern regelmäßig nach billigem Ersatz suchen, wenn die Probezeit für einen Mitarbeiter abgelaufen ist.

Welche Nebenjobs gibt es?

Es gibt viele verschiedene Nebenjobs, die man machen kann, die aber irgendwann auch zum Erstjob werden können, sofern man damit mehr Geld verdient als mit der anderen Arbeit. Allerdings sollte man bei diesen Nebenjobs darauf achten, dass sie vielleicht nur ein paar Stunden am Tag einnehmen, denn mit einer Familie möchte man schließlich noch etwas Freizeit genießen. Außerdem sollte man aufpassen, dass sich die Arbeitszeiten natürlich nicht überschneiden. Nebenberuflich zu kellnern ist zum Beispiel auch nicht so einfach, da kein Gaststättenbetreiber jemanden für 2 Stunden am Tag einstellt, sondern für wesentlich mehr, auch Berufsrichtungen, die mit Hygiene zu tun haben, wie das Säubern von Räumen oder Waschräumen, müssen gelernt sein. Einfach mal mit einem nassen Lappen durchwischen genügt nicht, da gibt es überall Richtlinien, die beachtet werden müssen. Zeitlich unproblematisch könnte ein Job als Zeitungsausträger sein, denn dabei fährt man in der Nacht die Zeitungen aus und kann am Tag arbeiten, jedoch heißt es eine große Umstellung der Schlafgewohnheiten, mit der auch nicht jeder gut zurecht kommt.

Welche Nebenjobs sind besonders empfehlenswert?

Am besten ist ein Zweitjob, bei dem man sich die Zeit selbst einteilen kann und nach Möglichkeit zu Hause arbeiten kann. Aber auch hier ist vorsicht geboten. Gerne nutzen irgendwelche Arbeitgeber die Gelegenheit aus, schicken den motivierten Arbeitnehmern ihre Arbeit zu und wenn die Arbeit zurück geschickt wird, stellt der Arbeitgeber klar, dass die Ware nicht ordnungsgemäß bei ihm eingegangen ist, weshalb er nicht zahlen will/kann. Oftmals sind solche Erklärungen nur billige Ausreden, deshalb ist es besser sich mit einer Arbeit zu beschäftigen, bei der man die volle Kontrolle hat. Wie etwa beim Austragen der Zeitungen, indem man die Zeitung ordnungsgemäß in den dafür vorgesehenen Zeitungskasten legt.

Zu Empfehlen ist die Heimarbeit über das Internet durch Partnerprogramme d.h. Vermittlung von neuen Kunden für z.B. die Videokommunikationsprodukte von Talk Fusion, zu finden unter http://www.erfolgmittalkfusion.com oder das Amazon Partnerprogramm.

Eure Sabrina