Archiv für den Monat: Mai 2010

Berliner Rechtsanwälte – von Usern bewertet

Ihr habt auf einmal ein Rechtsproblem und benötigt einen richtig guten Anwalt? Und Ihr kennt jedoch nur fernsehbekannte Figuren etwa Liebling Kreuzberg? Dann gibt es ab sofort einen heissen Tipp für Euch: das Anwaltsbewertungsportal  ”rechtsanwalt.am”. Kein bloßes Kanzleiverzeichnis, sondern eine verbraucherfreundliche Bewertungsseite. Der Slogan der Macher ist „Transparenz in der Jurisprudenz” und Rechtssuchende können nun mit wenigen Mausklicks den besten Rechtsanwalt in Berlin oder gar bundesweit finden. In Berlin sind zur Zeit die wohl recht agilen Herren Rechtsanwälte Hieronimi, Sewoma, Dr. Schmitz oder Pohl top bewertet – weit vor so bekannten aber möglichweise auch behäbigen Kanzleien wie Luther Lawfirm oder CMS Hasche. Betreiber des Portals ist die relativ kleine Internetagentur Webmanager GmbH aus dem badischen Sinzheim. Man darf gespannt sein, ob die Berliner auf das Anwaltsportal der Badener zurückgreifen werden. Website-Adresse:  http://www.rechtsanwalt.am bzw.  http://www.rechtsanwalt.am/Berlin.a.455.html

Mallorca Urlaub erleben wie die Götter!

Schon die alten Römer wussten, dass Mallorca toll ist und eroberten damals die Insel, noch heute ist die Balearen Insel Palma de Mallorca ein beliebtes Urlaubsziel der Europäer, besonders Deutsche Urlauber lieben das 17. Budnesland und fahren Jahr für Jahr nach Mallorca.

Auf Mallorca kann es auch nie langweilig werden, es gibt über 200 Strände, über 1000 Restaurants, hunderte Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die man mal gesehen haben muss. Kein Mensch kann die ganzen Sehenswürdigkeiten und Strände in einem Urlaub besuchen.

Dennoch kann es sich lohnen, einige Tage nicht am Strand von Palma de Mallorca zu liegen, sondern mit einem Mietwagen die Insel zu durchqueren und Orte wie das kleine Dörfchen Randa zu erkunden.

Heute fliegen noch immer Millionen Menschen pro Jahr nach Mallorca und es werden immer mehr Urlauber.

Inzwischen sind die Hotels teilweise total ausgebucht oder sogar überbucht, wer also auf Mallorca Urlaub machen möchte, sollte rechtzeitig buchen oder eine Ferienwohnung mieten.

Immer beliebter ist der Agrotourismus, eine Landfinca mitten in der Inselmitte von Palma de Mallorca ermöglicht es, die Urlaubstage mal ganz abzuschalten, fernab vom Massentourismus ein paar Tage sich wie auf dem Dorf zu fühlen.

Urlauber entdecken immer mehr die Insel, das Sierra de Tramuntana Gebirge ist z.B. ein beliebtes Ziel für eine Tagestour über die Insel, denn hier finden sich einige wunderschöne Dörfer z.B. Fornalutx und das ehemalige Künstlerdorf Deiá.

Im großen und ganzen, kann man auch ohne Mietwagen die Insel erkunden, aber einige Busse fahren nur alle 1-2 Stunden und so kann die Wartezeit manchmal schon sehr lästig werden.
Mallorca Urlaubsportal mit Hintergrund Informationen

Reiseportale gibt es im Internet viele, doch wer nach einem guten Mallorca Reiseportal sucht, wird lange suchen müssen, die meisten Portale sind schlecht und oder werden von Deutschen mit Wohnsitz Deutschland gestaltet, das hat ganz klar Nachteile.

Nur wer jahrelang auf der Insel lebt, kennt die Insel so gut wie seine Westentasche und weiß wirklich was auf der Insel passiert, lediglich Inselkenner kennen die geheimen Strände und Sehenswürdigkeiten und wissen wo es am schönsten ist auf der Baleareninsel Palma de Mallorca.

Zum Glück gibt es Mallorca Backstage, ein umfangreiches Urlaubsportal für Urlauber und Residenten, das ausgiebig über die Insel, der Kultur und den vielen Sehenswürdigkeiten informiert.

Kennen Sie bereits mehr als 20 Strände? Die Balearen Insel hat über 200 Mallorca Strände und damit eine grosse Auswahl, jensets von der Platja de Palma und jensets von Es Trenc. Sicher ist der Strand Es Trenc schön, aber warum immer zum gleichen Strand gehen?

Kennen Sie bereits die Gutsherrenhäuser La Granja und Els Calderers? Diese ehemaligen Herrenhäuser sind heute Museen, die öffentlich zugänglich sind. Wem das nichts sagt, es lohnt sich La Granja und Els Calderers zu besuchen.

Palma de Mallorca hat viele Sehenswürdigkeiten, das weiß auch Mallorca Backstage und bietet einige tausend Mallorca Bilder von der Insel an z.B. von der Palma Kathedrale, der Castell de Bellver in der Hauptstadt Palma und den idylischen Bergdörfern Fornalutx und dem Künstlerdorf Deiá.

Schön ist es auf Mallorca fast überall, ausser dort wo ständig Lärm ist, daher gibt es wirklich bessere Urlaubsziele als den Ballermann z.B. Cala D’Or und Santa Ponsa.