Archiv für den Monat: März 2008

Kaffeerösterei Mavey

mavey ist eine Tochtermarke des traditionellen Familienunternehmen und der Premium-Gastronomie-Kaffeerösterei Steudte-Kaffee , das handgeröstete Kaffees wie zu Omas Zeiten anbietet, dabei jedoch auf hochwertige Produkte aus ökologisch einwandfreiem Anbau und fair gehandelten Preise aus den Importländern Wert legt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine Vielzahl interessanter und edler Kaffeesorten aus nahezu allen Regionen der Welt!

Was ist bei uns anders? Fast alle Großröster rösten Kaffee nur 3-6 Minuten im Heißluftverfahren! Das bringt zwar mehr Gewinn, da der Kaffee nur wenig an Gewicht verliert; in der kurzen Zeit kann Kaffee seine Aromen aber nicht voll entfalten, so dass kein optimales Geschmacksergebnis erzielt wird. Spätestens wenn der Kaffee etwas abkühlt, macht sich dies bemerkbar, da er dann sauer oder bitter schmeckt und teilweise ungenießbar wird.

Nicht so mavey-Kaffee! Dieser wird im aufwendigen Trommelröstverfahren 16-20 Minuten geröstet. Dabei verliert er zwar bis zu 20% Gewicht, ist aber bekömmlicher, besonders ergiebig und Sie können das reine Kaffeearoma genießen! Den Unterschied werden Sie deutlich schmecken!

Kaffee ist ein Naturprodukt, das seine ca. 800 Aromen nicht nur während des Röstens sondern auch danach entfaltet. Daher braucht der Kaffee noch eine kurze „Erholungspause“ und bietet erst ab 24 Stunden nach dem Rösten den perfekten Genuss! Aus diesem Grund wird mavey-Kaffee nach Auftragseingang geröstet.

Durch die Röstzeit von bis zu 20 Minuten wird mavey-Kaffee optimal „durchgeröstet“ und ist daher sehr ergiebig. Sie benötigen, je nach Kaffeesorte und Maschineneinstellung, bis zu 30% weniger Kaffee und erleben trotzdem edlen Kaffeegenuss!

Die lange Röstdauer sowie das besondere Röstverfahren sorgen dafür, dass Säuren und vor allem Bitterstoffe weitestgehend abgebaut werden. Mavey-Kaffee ist daher besonders magenfreundlich und bekömmlich und „kippt“ nicht oder wird bitter beim Abkühlen!