Archiv für den Monat: Dezember 2007

Marashiva ist jetzt Berlinerin…

Marashiva
mara_n011.jpg
…oder auch nicht. Denn sie ist ja keine gebürtige Berlinerin. Sie kommt aus der Nähe von Köln und ist fast 20 Jahre alt. Seit Anfang November wohnt Sie aber nun im Stadtteil Wilmersdorf und versucht ihre Gesangeskarriere gerade hier in Berlin nach vorne zu bringen und sich eine neue Zukunft aufzubauen.
Mit dem Duo Jornada del Sol hat sie vor kurzem den Titel „Want You Bad“ veröffentlicht, der Marashivas Liebe zur Black Musik am besten zeigt. www.myspace.com/oceanlounge

Auch jetzt am ersten Dezember-Wochenende, bei dem es hieß Berlin mit Freunden zu erkunden, fokussierte sich der Sender JAMFM als Lieblingssender.
Wegen dem schlechten Wetter machte man dann die Kneipen in Friedrichshain und am Prenzlauer Berg unsicher.
Nun heisst es in den nächsten Wochen für Marashiva, ihr neues Album vorzubereiten und … einen Job oder vielleicht sogar einen Ausbildungsplatz in Berlin zu finden. Da weiß sie aber noch nicht genau, was es sein soll. Vielleicht die Event-Branche oder in einer Werbeagentur.
Ihr größter Wunsch wäre auf jeden fall ein Praktikum oder eine Ausbildung bei MTV/Viva oder Universal.
Da das Musikbusiness heute sehr schwierig geworden ist, möchte sie auf jeden Fall es festes Standbein haben.
Mit einem Erfolg kann viel auf einmal kommen, aber genauso schnell wieder weg sein. Das weiß sie. Auch schon mit 19.