Archiv für den Monat: November 2007

Systematischer Betrug bei SPRINGER

Die BILD-Zeitung fälscht seit Einführung der BINGO-Zahlen auf der Titelseite vor einigen Jahren diese Zahlen. Die Zahlen sind so manipuliert, dass man mit ihnen keinesfalls gewinnen kann, zumindest nicht die zugesagten 50.000 Euro.

Mehr als ein verkaufsförderndes Instrument sind diese BINGO-Zahlen also nie gewesen!!

Nachdem wir das Haus Springer mehrfach auf seinen Betrug an Millionen Kunden hingewiesen haben, erscheinen plötzlich Firmen wie Ltur oder die Lotto-Gesellschaft auf der Titelseite, die Preise ausspielen, um die Ehre der BILD zu retten. Genug Moral, um selbst Geld für das BINGO locker zu machen, hat Friede Springer bisher allerdings nicht gezeigt. Hauptsache, es geht ihr nicht an den eigenen Geldbeutel …

Tagesspiegel bringt ausführlichen Beitrag über Cannabis als Medizin

Am 2. November hat der Berliner Tagesspiegel einen sehr ausführlichen und interessanten Beitrag zum Thema Cannabis als Medizin veröffentlicht. Unter der Überschrift „Der Hanfkampf“ wird von verschiedenen Menschen berichtet, denen der Hanf ganz offenbar eine nützliche Medizin ist, die das Leiden bei schweren Krankheiten deutlich erleichtert. Die schwierige rechtliche Situation ist aber eine deutliche Hürde, so dass vielen anderen Menschen diese wertvolle Medizin versagt bleibt. Dagegen ist in Kanada mit Sativex ein Cannabispräparat zugelassen.