Ein Abend mit Steve Lillywhite in Berlin – U2-Produzent und fünffacher Grammy-Gewinner

Am 29. Oktober ist der weltberühmte Musikproduzent Steven „Steve“ Lillywhite ab 18 Uhr für einen Vortrag zu Gast im Abbey Road Institute Berlin. Die Liste der von Steve Lillywhite produzierten Alben ist lang, unzählige Produktionen mit namhaften Künstlern und Bands wie beispielsweise U2, The Rolling Stones, Ultravox, Peter Gabriel, Jason Mraz, The Killers, Siouxsie an the Banshees, Joan Armatrading, Climie Fisher, The Pretenders, Counting Crows und Dave Matthews Band kann sich der Erfolgsproduzent auf seine Fahne schreiben. An diesem Abend gewährt er exklusive Einblicke in die Arbeit eines weltweit erfolgreichen Musikproduzenten. Neben sicherlich der ein oder anderen Anekdote aus seinem Leben, wird der heute 60-Jährige spannende Tipps und Kniffe zu den Themen Recording, Mixdown und Mastering geben. Natürlich bleibt fürdie Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch genug Zeit, dem Profi Fragen zu stellen und mit ihm zu diskutieren. Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten.

Die Teilnahmeplätze für diesen exklusiven und kostenfreien Vortrag sind begrenzt und können über folgenden Link bei Eventbrite gebucht werden: http://bit.ly/1FWzks5

Informationen zum Abbey Road Institute gibt es auf abbeyroadinstitute.com
Wo: Salzufer 15-16 (Haus B im 3.Hof), 10587 Berlin
Wann: Donnerstag, 29 Oktober 2015  ab 18 Uhr.

Website: https://abbeyroadinstitute.de

 Steve Lillywhite

Über das Abbey Road Institute

Das Abbey Road Institute ist ein neues Ausbildungsinstitut der Abbey Road Studios und beschäftigt sich inhaltlich mit der Musikproduktion und dem Sound-Engineering. Die Bildungseinrichtung bietet Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern einen attraktiven Mix aus Theorie und praktischer Ausbildung auf höchstem Niveau. Im Rahmen des Lehrgangs wird auf die umfangreiche technische und richtungsweisende Ausstattung der Abbey Road Studios zurückgegriffen. Dabei lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur, welches Equipment und welche Technologien es gibt, sondern auch, wie diese optimal eingesetzt werden. Bei der Ausbildung handelt sich um Vollzeitlehrgänge, die über einen Zeitraum von 48 Wochen durchgeführt werden. Der Kurs schließt mit dem „Advanced Diploma in Music Production and Sound Engineering“ ab.

Auf der Website des Abbey Road Institute finden sich nähere Informationen zu den Inhalten, den Startzeiten, den Zulassungsvoraussetzungen und Kosten des Kurses: abbeyroadinstitute.com.

Abbey Road Institute, Salzufer 15/16, 10587 Berlin
Öffnungszeiten : 10:00 bis 18:00
Telefonnummer : 030 1208 9728
Email : berlin@abbeyroadinstitute.com
https://abbeyroadinstitute.de/